Alles Gute für den Rücken

Alles Gute für den Rücken
In unserem westlichen Kulturkreis sind Rückenschmerzen eines der häufigsten Gesundheitsprobleme. Ein Großteil der Bevölkerung (ca. 80 %) kennt Rückenschmerzen aus eigener Erfahrung. Einige Menschen haben Rückenschmerzen nur bei besonderen Belastungen, bei anderen Menschen sind chronische Rückenschmerzen ständige Begleiter des Alltags. Die Ursachen sind vielfältig.

Aus diesem Grund habe ich mich auf Yoga für den Rücken besonders spezialisiert. In meinen Rückenyoga-Kursen geht es sowohl um Vorbeugung wie auch um sanfte (!) Bewegungen im Akutfall. In schwereren Fällen sollte allerdings zuvor ein Arzt entscheiden, ob ein sanftes Übungsprogramm ratsam ist. Es geht darum, durch einfache aber sehr wirkungsvolle Übungen die Körperwahrnehmung zu schulen, den Rücken gut zu stabilisieren, die Wirbelsäule beweglicher zu machen, durch Entspannungsübungen Stress zu bewältigen und somit Wohlbefinden und Gesundheit dauerhaft zu verbessern. So erhält Ihr Körper die Chance, sich auf neue Weise zu bewegen und zu reagieren.
In meinen speziellen Rückenyoga-Workshops erhalten Sie die Grundlage für ein einfaches und sicheres Üben zu Hause sowie Ratschläge und Tipps für den Alltag… – und ganz nebenbei erhalten Sie auch einen Einblick in die allgemeine Yogapraxis!

Abenteuer Yoga – lassen Sie sich doch einfach mal darauf ein!

Termine:

Die entsprechenden Workshops finden ab 2016 jeweils an einigen Wochenenden statt (jeweils Samstagnachmittags incl. kleiner Teepause und Sonntagvormittags). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf max. 6 Personen, um auch wirklich individuell für jedem Teilnehmer mit seiner eigenen Problematik gerecht werden zu können. Die entsprechenden Termine für 2016 gebe ich rechtzeitig auf der Seite ‚Kurse‘ bekannt. Bei Interesse können Sie mich aber auch jetzt schon gerne jederzeit per Telefon oder Email kontaktieren.

 

Advertisements